Mi., 26.08.2020 // 20:45 - 22:00

Open-Air-Kino: Das Beste kommt zum Schluss

TUFA Trier
Film
Open-Air-Kino: Das Beste kommt zum Schluss

US Tragikomödie 2007 FSK0 97 Minuten

R.: Rob Reiner
D.: Jack Nicholson, Morgan Freeman, Sean Hayes

Durch einen traurigen Umstand lernen sich der weiße Milliardär Edward Cole (Jack Nicholson) und der afroamerikanische Automechaniker Carter Chambers (Morgan Freeman) kennen. Beide haben Krebs und liegen im selben Zimmer eines Krankenhauses. Als sich herausstellt, dass sowohl Cole als auch Chambers nach der Prognose der Ärzte nur noch wenige Monate zu leben haben, versuchen beide, der restlichen Zeit das Maximale abzutrotzen. Eine Liste mit Dingen, die sie vor dem nahen Tod unbedingt noch erledigen wolle, soll ihnen dabei helfen, der erschreckenden Tatsache ins Auge zu blicken. Dank der finanziellen Möglichkeiten Coles setzen die Männer ihre Planung auch gegen private Widerstände in die Tat um. Bei ihrer Reise rund um die Welt lernen sich Cole und Chambers immer besser kennen und entwickeln ein Gespür für die wahren Wünsche des anderen, die sie unterstützen wollen.

COPYRIGHT FOTO: Warner Bros. Pictures Germany


TUFA Innenhof | Veranstalter: TUFA e.V. | Eintritt: 8/9 € inkl. Geb.
Einlass ab 18:00 Uhr

Vorverkauf unter: www.ticket-regional.de

ALLE VERANSTALTUNGEN KÖNNEN AUFGRUND DER AKTUELLEN RESTRIKTIONEN NUR OPEN-AIR STATTFINDEN!

Corona-Hinweise:

1. Bitte vor dem Betreten des Geländes die Hände desinfizieren. Die Desinfektionsstation befindet sich am Haupteingang.

2. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht. Der Mund-Nasen-Schutz kann am Platz ausgezogen werden, muss allerdings beim Verlassen des Platzes wieder angezogen werden.

3. Wir sind verpflichtet, die Daten aller BesucherInnen für mindestens 4 Wochen aufzubewahren. Wir bitten Sie deshalb, alle Daten möglichst bereits beim Ticket-Kauf in den dafür vorgesehenen Feldern einzugeben, um längere Wartezeiten und die Bildung von Warteschlangen zu verhindern.

4. Bitte achten Sie beim Verlassen Ihres Platzes auf den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 m zu einer anderen Person!

5. Bitte seht  bei Anzeichen einer Erkrankung unbedingt vom Besuch der TUFA ab!

6. Beim Niesen/Husten bitte in die Armbeugen oder ein Einwegtaschentuch niesen/husten.

Menü